Sie haben Fragen?
089 / 99 82 974 - 10
30.11.2016 - Baubranche

Bautipp: Baugrund vor Planung begutachten lassen!

Baubranche

Für eine effiziente und nachhaltige Planung müssen alle wichtigen Informationen über den Baugrund vorliegen. Darauf weist der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) aktuell hin. Nur wer alle Details des Bodens kennt, kann den Keller oder die Bodenplatte sicher planen und technisch sauber konstruieren.

Zwar schließen laut VPB viele Bauunternehmen ein Baugrundgutachten mit in die Vertragsleistungen mit ein, doch reicht dies oftmals nicht aus. Wichtig ist es, das Gutachten vor der eigentlichen Planung durch einen unabhängigen Sachverständigen zu erstellen, denn nur so kann die Ausführung des Unterbaus und somit die Kosten seriös eingeschätzt werden.

Sind die Konstruktionspläne dagegen schon fertig bevor die Gutachtenergebnisse vorliegen, können Zusatzkosten entstehen, wenn der Boden während des Baus Besonderheiten aufweist, die neue Pläne, Material und Arbeitszeit erfordern.


Münchner IG Immobilienmanagement GmbH
Radlkoferstr. 2
81373 München
Tel.: 089 / 99 82 974 - 10
Fax: 089 / 99 82 974 - 99
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Kontaktieren Sie uns!
Maximilian Lippka

Wie können wir Ihnen helfen?

Maximilian Lippka

Geschäftsführer
089 / 99 82 974 - 10

Dürfen wir Sie zurückrufen?

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben..

Kontaktformular

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben..
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.

Nach oben